WolfenbüttelHeute.de | BraunschweigHeute.de
02.10.2014 - 3. Jahrgang



Wolfenbüttel: Auto brannte erneut – Zeugen gesucht

24. Januar 2012  •  Autor:  •  Kategorien: Blaulicht, Vor Ort


Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Am späten Montagabend geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein zum Parken im Bergenrothweg abgestellter VW Polo in Brand. Der Eigentümer des Fahrzeugs hatte den Wagen noch von der Hauswand weggeschoben, um größeren Schaden am Haus zu verhindern. Er wurde anschließend vorsorglich in das Krankenhaus gebracht. Am Haus entstand leichter Schaden, der Polo brannte vollständig aus. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben machen können, da es bereits am 28. Dezember zu einer versuchten Brandstiftung an diesem Fahrzeug gekommen war: 05331 / 933-0.






Auch das noch: Karl-Heinz Kluschke twittert