WolfenbüttelHeute.de | BraunschweigHeute.de
24.04.2014 - 3. Jahrgang




Sickte: Radfahrer von Fußgänger attackiert

17. April 2012  •  Autor:  •  Kategorien: Vor Ort


Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Am Montagnachmittag kam es auf der Schöninger Straße zu einem Vorfall zwischen einem Radfahrer und einem jugendlichem Fußgänger mit Hund. Der Radfahrer fuhr langsam an dem Fußgänger und dem nicht angeleinten Hund vorbei, nachdem er durch Klingeln auf sich Aufmerksam gemacht hatte. Da der Fußgänger den Hund aber nicht Beiseite genommen hatte, sprach er ihn auf dieses Verhalten im Vorbeifahren an. Der Fußgänger reagierte nicht, sondern nahm sofort die Verfolgung des Radfahrers auf und trat gegen dessen Hinterrad. Im weiteren Verlauf kam es dann zu Rangeleien zwischen den Beteiligten, bei denen der Radfahrer durch Schläge leicht verletzt wurde. Der Fußgänger entfernte sich nach dem Vorfall in Richtung Ortseingang. Er kann folgendermaßen beschrieben werden: Männlich, zirka 16 – 18 Jahre alt, 185 cm groß, kahlköpfig mit dunklen Haarstoppeln, er trug eine blaue Hose und ein Kapuzenshirt. Hinweise an die Polizei Cremlingen unter 05306 / 93170.